Rüdiger Glatz

Photography is his passion, his obsession and addiction. Rüdiger Glatz main focus is on subcultural movements and he is not in it to merely grab a nice shot. By sharing his perception and understanding of these hidden worlds he allows the observer to emotionally connect with the places he visits.

The artist from Heidelberg is fascinated by the lives of people that reside in the cracks of society. He strives for the strange and different and documents these lives over longer periods of time. Among the people he has followed are graffiti artists, amongst which he himself was active in the past, the fashion world, german garden plot owners, or the red light district. Rüdiger Glatz peeks through keyholes and tries to find ways to see things that are normally hidden from the eye.

Rüdiger Glatz was born in Heidelberg in 1975.

www.ruedigerglatz.com

--------------------------------------------------------------------------------------

Fotografie ist seine Passion, seine Obsession und seine Sucht. Das Thema der Subkultur, umgangssprachlich werden heute auch oft die Begriffe Unter- oder Gegenkultur verwendet, ist Hauptgegenstand (Sujet) seiner fotografischen Arbeit. Ihm geht es dabei nicht um ein vordergründiges Interesse an der Darstellbarkeit, nicht um das reine Abbild, nicht um das schöne Bild. Es geht Glatz vielmehr um Authentizität, um Wirklichkeit der Themen durch eigene Erlebbarkeit, um Verinnerlichen, um Herzblut – alles in Bildern.

Den Heidelberger Künstler interessieren die Andersartigkeiten, die Nischen, die sich Menschen suchen und die in fotografischen Langzeitstudien von ihm dokumentiert werden. Mit seinem Schaffen drückt er denjenigen gegenüber seine Wertschätzung aus, die diese Nischen füllen. Ob das nun die Graffiti-Szene ist, aus der er selbst stammt, die glitzernde Modewelt, die Schrebergarten-Kultur oder das verruchte Rotlichtmilieu. Rüdiger Glatz schaut durch Schlüssellöcher und spielt Mäuschen an Orten, die man sonst nicht zu Gesicht bekommt.

Rüdiger Glatz wurde 1975 in Heidelberg geboren.

www.ruedigerglatz.com