Stefan Strumbel

Stefan Strumbels art revolves around the idea of »Heimat« which is the way Germans call »home sweet home«. His materials are typical objects from German culture such as cuckoo clocks, traditional costumes from the Black Forrest and crucifixes. Another angle is the use of everyday objects such as shopping carts or tree-shaped air fresheners that are torn from their usual context. »What The Fuck Is Heimat?«, »Who Killed Bambi?« or »Kill Your Heimat« are titles that show how Stefan Strumbels thoughts surround »home« as a factor of identity in our fast paced, digital world that knows no distances.

»Heimat« is an old word that defines a relationship between people and their surroundings. As nowadays this relationship is becoming more and more difficult to get a grip on, Strumbels work starts just there and is all about redefinition.

His roots in graffiti and street art are still present in his work today, incorporating spray cans, screen prints, objects and installations. In the works tradition collides with pop art.

Stefan Strumbel was born in Offenburg in 1979.

www.stefanstrumbel.com

--------------------------------------------------------------------------------------

Das Leitmotiv des Offenburger Künstlers Stefan Strumbel ist „Heimat“. Seine Materialien sind Kulturgüter wie Kuckucksuhren, Schwarzwälder Trachten oder Kruzifixe, aber auch Alltagsgegenstände wie Duft-Bäume oder Einkaufswägen, die er ihrem eigentlichen Kontext entzieht und neu in Szene setzt. Mit Werktiteln wie „What the fuck is Heimat?“, „Who killed Bambi?“ und „Kill your Heimat“ stellt Stefan Strumbel die gerade in Zeiten der uneingeschränkten Mobilität und Flexibilität stark diskutierte „Heimatfrage“.

„Heimat“ – ein urdeutsches Wort – verweist ursprünglich auf die Beziehung zwischen dem Menschen und seiner näheren Umgebung. Als Begriff in Auflösung befindlich, setzt Strumbels Auseinandersetzung gerade dort an und definiert ihn neu. Vom Graffiti und der Street Art kommend, prägt dies noch immer seine künstlerische Ausdrucksweise. So bedient er sich der Sprühdose, nutzt den Siebdruck, schafft Objektkunst und inszeniert Installationen. In seinem Werk trifft Tradition auf Pop Art.

Stefan Strumbel wurde 1979 in Offenburg geboren.

www.stefanstrumbel.com